Strandkorb im Herbst

Ihr Urlaub im goldenen Oktober? Boltenhagen im Herbst – die Saison ist noch nicht vorbei!

Zwar wurden die Strandkörbe schon zur Abholung an die Strandpromenade gerollt, täglich wird das Laub zusammengefegt, die Stiefel wurden aus den Schränken rausgeholt – aber uns geht noch lange nicht die Puste aus.

Nach wie vor ist das Büro von boltenhagen.travel ganztägig 7 Tage die Woche besetzt. Jeden Tag dürfen wir anreisende Gäste begrüßen, die sich auf Boltenhagen gefreut haben und hier ihre wohlverdienten Herbstferien verbringen möchten. In unserem Blog stellen wir alle größeren Veranstaltungen rechtzeitig vor und informieren Sie damit über aktuelle Möglichkeiten, Ihren Urlaub auch in Boltenhagen im Herbst sportlich und/oder kulturell zu bereichern.

Aber Boltenhagen im Herbst hat nicht nur die Großveranstaltungen für die ganze Familie im Programm; jeden Tag bietet der Ort Aktivitäten unterschiedlichster Couleur an. Wir wollen Ihnen heute einige davon näher bringen:

Ausstellung im Kurhaus

Bis Ende Oktober können Sie täglich die Ausstellung „Natur-Objekte“ in den Räumlichkeiten der Kurverwaltung ansehen. Der Künstler Thomas Ludewig (aus Halle (Saale)  hat sich dem Gestalten von Naturobjekten verschrieben und verwirklicht seine Visionen mit Materialien wie Schwemmholz und Ton. Die Ausstellung ist kostenlos und  kann während der Öffnungszeiten der Kurverwaltung Boltenhagen besichtigt werden.

Entdeckungstour Boltenhagen

Mit dem Kleinbus durch den Ort Boltenhagen. Sie werden von Ihrer Boltenhagen Unterkunft abgeholt und mit vielen Details über das Geschehen in Boltenhagen durch den Ort gefahren.  Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich anmelden bei: Herrn Ulrich Sager unter der Telefon-Nummer:  0173 – 956 53 42. Diese Touren können Sie sich jeweils für den Dienstag vormerken. Diese Boltenhagen-Kennenlern-Trips werden bis Ende November durchgeführt.

Auch immer am Dienstag (in Ausnahmen auch am Donnerstag)  können Sie den Ort per Fuß erkunden.  Um jeweils 10:00 Uhr empfängt Sie Frau Christiane Meier am Kurhaus und führt Sie charmant und immer mit lustigen Anekdoten gewürzt,  durch den Ort. Spannend für die Urlauber in Boltenhagen sind immer wieder die Berichte über diverse geglückte und nicht geglückte Fluchten über die Ostsee und die oft sehr dramatischen Geschichten dahinter.

© ABBA Zimmervermittlung / Boltenhagen im Herbst / Platz gegenüber der Kurverwaltung

© brunsK./ Boltenhagen im Herbst / Platz gegenüber der Kurverwaltung

Nachdem der Geist nun gestillt ist, kann man immer am Dienstag noch etwas für die Seele und den Körper tun. Unter dem Motto „Yoga und Entspannung“ bietet Bruni Römer (Anmeldung unter der Telefon-Nummer: 0170 – 973 09 20) Kurse an, die Ihnen zeigen, wie Sie sich öffnen können, um mit Leichtigkeit und Lebensfreude den Widrigkeiten des Alltags zu begegnen.  Interessenten treffen sich um 10:00 Uhr im Gemeindehaus hinter der Kirche. Bitte daran denken: Es ist ein Unkostenbeitrag in Höhe von 12,00 € zu leisten.

Sportliche Seniorin beim Streching

© jd-photodesign – Fotolia.com / Yoga in Boltenhagen im Herbst

Übrigens: In unserem Blog werden wir in naher Zukunft zum Thema Yoga viel Interessantes für Sie zusammentragen und zur Kenntnis bringen. Es lohnt sich also, immer mal wieder unseren Blog zu besuchen.

Wenn Sie sich nun selbst aufmachen wollen, um Boltenhagen, die Umgebung und den Boltenhagener Strand zu erkunden, werden Sie auch viele schöne Ecken entdecken, an denen Sie verweilen können. Wunderschöne Augenblicke an der aufgewühlten Ostsee, die bunte Belaubung des Waldstreifens zwischen der Ostseeallee und der Strandpromenade, eine steife Brise an der Steilküste. Sie werden gut erholt und ganz entspannt nach einem Besuch in Boltenhagen im Herbst nach Hause fahren.

Und diese herbstlichen Impressionen werden Sie mitnehmen:

Strand Herbst

© brunsK. / Boltenhagen im Herbst / ein Spaziergang tut immer gut

die ersten Herbststürme

© brunsK. / Boltenhagen im Herbst / die ersten Herbststürme

 

Herbst in Bolti

© brunsK. / die Farben des Herbstes / Terrasse Ferienhaus

Möwen im Herbst

© brunsK./ Was guckst Du ? / Vorsicht: Es guckt nicht nur, es hinterlässt auch Spuren! Aber das bringt Glück

In diesem Sinne: boltenhagen.travel wünscht Ihnen einen erholsamen, spannenden und fröhlichen Urlaub in unserem herbstlichen Boltenhagen.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.