[toc]

Ein schöner, sonniger Pfingstsonntag in Boltenhagen

Zufriedene und glückliche Gesichter, bezaubernde Stände mit tollen Angeboten, herrliches Wetter mit ganz viiiiiel Sonne. Das Leben kann so schön sein.

Impressionen aus Boltenhagen

Nicht so viel schnacken, einfach mal genießen. Und genau das taten unsere Gäste, die ihren Urlaub in Boltenhagen verbrachten. Zahlreich schlenderten sie über den Pfingstmarkt Richtung Seebrücke. Ist doch klar, dass ein Bummel auf der Seebrücke bis zur Schiffsanlegestelle ein Muss ist, wenn man schon im Ostseebad Boltenhagen ist. Die zahlreichen Aussteller waren gut gelaunt und so gab es zwischen ihnen und den Gästen und Besuchern des Marktes viele rhetorische Intermezzi, die so manchen die Lachtränen in die Augen trieben. Handwerkskunst vom Feinsten wurde angeboten und charmant an den Mann oder die Frau gebracht.

 Pfingstmarkt auf der Festwiese hinter dem Kurhaus

Pfingstmarkt auf der Festwiese hinter dem Kurhaus

Wetter gut – alles gut!

Oh ja, wir hatten wirklich tolles Wetter. Klärchen strahlte den ganzen Tag und die Terrassen unserer Gastronomen waren durchweg gut besucht. Ob das griechische Restaurant Hellas im Strandpalais oder das tolle italienische Eiscafé Dolce Vita in der Ostseeallee. Ein Tag wie im Bilderbuch. Bitte mehr davon!

Hellas - griechische Spezialitäten. Auf der windgeschützten Terrasse genossen zahlreiche Gäste die exzellente Küche

Hellas – griechische Spezialitäten. Auf der windgeschützten Terrasse genossen zahlreiche Gäste die exzellente Küche

Auch Caty und Alina aus Boltenhagen genießen die griechische Küche.

Auch Caty und Alina aus Boltenhagen genießen die griechische Küche. Vorfreude auf´s Futter 🙂

Konzertmuschel in Boltenhagen

Wir haben bereits über die Sanierung der Konzertmuschel im Kurpark berichtet. Sie ist Anziehungspunkt für Jung und Alt, denn hier finden viele Veranstaltungen statt. So auch am Pfingstwochenende, vorbereitend haben wir darüber berichtet. Für die Kinder gab es Zauberkunst und für die Großen eine Show mit The Pink Petticoats.

Wenn mal nichts los ist im Kurpark, ist er dennoch ein charmanter Ort zum Verweilen und zum Verpusten.

Wenn mal nichts los ist im Kurpark, ist er dennoch ein charmanter Ort zum Verweilen und zum Verpusten.

Pfingsten in Boltenhagen?

Das Fazit unserer Gäste: „Es hat uns supergut gefallen. Ein schöner Ort mit urigen Plätzchen und Promenaden und einem herrlichen Strand, tolle Ferienwohnungen  und schönstes Pfingstwetter. Wir kommen wieder.“

Wir freuen uns sehr über diese positive Resonanz und sagen: Auf Wiedersehen, bis zum nächsten Mal.

Und darauf freuen wir uns im nächsten Jahr – Unsere Fotoshow zum Pfingstsonntag in Boltenhagen

 

Töpferkunst in auf dem Pfingstmarkt in Boltenhagen

Töpferkunst  auf dem Pfingstmarkt in Boltenhagen

 

Buden und Stände auf der Promenade zur Seebrücke

Zahlreiche Buden und Stände auf der Promenade zur Seebrücke

Mitten im prächtigen Grün konnten die Aussteller ihre Waren anbieten.

Mitten im prächtigen Grün konnten die Aussteller ihre Waren anbieten.

Der Weg zum Kurpark - die Gäste genossen sichtlich das frische Grün im Ortskern.

Der Weg zum Kurpark – die Gäste genossen sichtlich das frische Grün im Ortskern.

Die Ruhe vor dem Sturm - das beliebte Eiscafé Dolce Vita in Boltenhagen. Kurze Zeit nach dem Foto waren alle Plätze belegt und das ging bis zum Abend so. Das Eis ist aber auch lecker :-)

Die Ruhe vor dem Sturm – das beliebte Eiscafé Dolce Vita in Boltenhagen. Kurze Zeit nach dem Foto waren alle Plätze belegt und das ging bis zum Abend so. Das Eis ist aber auch lecker 🙂 .

Schöne Geschenk-Ideen von Roland und Renate Kraft aus Gross Grönau.

Schöne Geschenk-Ideen von Roland und Renate Kraft aus Gross Grönau, die auch im Bereich Unterwasserwelt zu Hause sind. Sehr spannend: www.photo-kraft.de

Viele Gäste kamen zum Pfingstfest nach Boltenhagen.

Viele Gäste kamen zum Pfingstfest nach Boltenhagen.

Reges Treiben im Zentrum von Boltenhagen.

Reges Treiben im Zentrum von Boltenhagen.

Schnucklige Buden im Schatten der tollen Kastanie.

Schnucklige Buden im Schatten der tollen Kastanie.

Bildquellen:  © brunsK.