[toc]

Heiße Rhythmen beim Tango Argentino Workshop in Boltenhagen

Tango – tiefe Melancholie, brodelnde Leidenschaft und erfüllende Klänge im 4/8-, 2/4– oder 3/Takt werden die Lernwilligen zum Workshop einstimmen und zu Höchstleistungen animieren. Und dass dabei der  Spaß nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die Macher beim Tango Argentino Workshop in Boltenhagen.

Heiße Rhythmen - temperamentvolle Bewegungen > das ist Tango Argentino

Heiße Rhythmen – temperamentvolle Bewegungen > das ist Tango Argentino  | © brunsK. / boltenhagen.travel 

Tango Argentino – ein Tanz erobert die  Welt

Der Tango zieht seine rhythmischen Kreise: Seit Ende des 19. Jahrhunderts hat sich der Tango in verschiedenen Formen von Buenos Aires aus in der ganzen Welt verbreitet. Seit September 2009 gehört der Tango sogar zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit der UNESCO.  Während der Standardtango  stark reglementiert ist (Turniertanz), ist der Tango Argentino in ursprünglicherer Form erhalten geblieben.
Die Herkunft der Bezeichnung ist umstritten. Der Begriff Tango könnte von dem portugiesischen Wort tanger stammen, das soviel heißt wie berühren oder ein Instrument spielen. Das wiederum wird von dem lateinischen Verb tangere abgeleitet; übersetzt heißt das: ich berühre. Die Herleitungstheorie ist schon recht glaubhaft, wenn man sich Tanzenden anschaut. Da wird geklammert, geschoben und gehalten, Körper an Körper, bis das Blut kocht. Selten lösen sich die Tanzenden, im Gegenteil, die Intensität wird gesteigert. Ein Tanz, der voller Emotionen und Leidenschaft ist. Nun können Sie ihn erlernen, beim Tango Argentino Workshop in Boltenhagen.

Erlernen Sie das 1x1 des Tango Argentino im Workshop in Boltenhagen.

Erlernen Sie das 1 x 1 des Tanzes im Tango Argentino Workshop in Boltenhagen.          | ©werner22brigitte_pixabay

Die Kurse beim Tango Argentino Workshop in Boltenhagen

03.09.2016 / Sonnabend
14.00 – 15.30 Uhr > Tango Argentino Workshop / Kurs 1 / Anfänger /  15,00 € pro Person
16.00 – 17.30 Uhr > Tango Argentino Workshop / Kurs 2 / Anfänger mit Vorkenntnissen / 15,00 € pro Person
ab 20.00 Uhr > Tango Argentino / Tanzabend mit dementsprechender Musik / 10,00 € pro Person

04.09.2016 / Sonntag
12.00 – 13.30 Uhr > Tango Argentino Workshop / Kurs 3 / mind. 1 Jahr Erfahrung / 15,00 € pro Person

Die Kurse während des Tages finden sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag im Festsaal von Boltenhagen statt, diesen finden Sie in der Klützer  Straße 11, 23946 Ostseebad Boltenhagen. Die Abendveranstaltung am Sonnabend wird von dem DJ Volker Gösel durchgeführt. Es wird tanzbare Tango-Musik gespielt, so dass die Kursteilnehmer ihre gerade erlernten Schritte anwenden können. Der Workshop und der Tanzabend werden von Frauke und Volker Gösel begleitet, sie sind Tanzlehrer mit hervorragender Ausbildung aus Düsseldorf und haben sich dem Tango verschrieben. (siehe auch: www.tangomotion.de )

Die Kurse finden im Festsaal von Boltenhagen statt.

Die Kurse finden im Festsaal von Boltenhagen statt.

Hier geht es zur Anmeldung und zu den Kurstickets: >>>  ANMELDUNG

Wir wünschen allen Teilnehmern beim Tango Argentino Workshop in Boltenhagen viel Spaß.