Schloss Bothmer im Winter - unser Rundgang im Schlosspark

Unser Besuch im Schloss Bothmer im Winter

Schon mehrfach haben wir über Schloss Bothmer berichtet. Diese herrliche barocke Schlossanlage ist die Größte in Mecklenburg-Vorpommern und daher ist ein Besuch im Schloss Bothmer im Winter ein Muss. Folgt uns also zu einem kleinen Spaziergang.

Zur Schlossstadt Klütz sind es kurze 3 Kilometer, die Ihr mit dem Auto,  Fahrrad oder auch zu Fuß von Boltenhagen aus schnell überwinden könnt. Die Anschrift lautet:  Am Park, 23948 Klütz

Nun steht sie direkt vor Euch: die Schlossanlage Bothmer

Unser Besuch im Schloss Bothmer im Winter

Umrahmt von einem Wassergraben erhaltet Ihr von dieser Stelle einen Eindruck über die imposante Größe des Schlosses. Eine kleine Brücke führt über den Wassergraben näher heran zum Haupthaus. Von hier aus werden auch im Winter die Führungen gestartet.

Schloss Bothmer im Winter - Blick auf das Haupthaus
Schloss Bothmer - das Haupthaus
Schloss Bothmer - Orangerie, Kirchturm
Schloss Bothmer - vom Schlosspark aus gesehen

Öffnungszeiten Schloss Bothmer im Winter

Im Winter werden die Öffnungszeiten saisonalbedingt angepasst.
Das Museum und der Schlossladen haben bis Ende März 2018 (Ostern) jedes Wochenende von 11.00 – 16.00 Uhr geöffnet.
Führungen können aber auch individuell abgesprochen werden. Anmeldungen sind in diesem Fall ca. 4 Wochen vor der geplanten Führung erforderlich. Anfragen könnt Ihr richten an:  schloss-bothmer@mv-schloesser.de 

Die Eintrittspreise betragen:

Erwachsene:  6,00 € inklusive Audioguide
Ermäßigt:       4,00 € (gilt u.a. für Gruppen ab 10 Personen, Schwerbeschädigte, Studenten)
Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr haben freien Eintritt.

Der Schlosspark

Hinter dem Schloss Bothmer erstreckt sich der großzügig angelegte Schlosspark. Dieser ist das ganze Jahr über frei zugänglich.

Der Besuch im angrenzenden Schlosspark ist ein Muss. Der alte Baumbestand bietet im Winter fast schon bizarre Ansichten auf die Alleen. Nackte Äste greifen gierig in den Himmel und im kleinen See, der sich mittig im Schlosspark befindet, spiegeln sich Wolken und und Baumkronen. Sowohl Nadel- als auch Laubbäume findet Ihr hier. Die Fülle der großen, alten Bäume lässt erahnen, was für eine grüne Oase der Schlosspark im Sommer ist. Aber Ihr werdet sehen, auch im Winter lohnt sich ein Spaziergang durch diesen schönen Park, der als englischer Landschaftsgarten angelegt ist.

Der Schlosspark vom Schloss Bothmer ist auch im Winter eine Attraktion.
Schöne Alleen mit altem Baumbestand laden zum Spaziergang ein.

Die Orangerie im Schloss Bothmer

Frische Luft macht hungrig und so bietet sich ein anschließender Besuch in der Orangerie an. Kaffee und Kuchen sowie regionale Köstlichkeiten schmecken in diesen herrschaftlichen Gemäuern besonders gut. 
Bis zum 16. März könnt Ihr dort in gepflegter Atmosphäre jeden Sonnabend und Sonntag von 11.00 – 16.00 Uhr speisen. Ab dem 21.03. – 31.03. ist von Mittwoch bis Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet. (Denkt dran: vielleicht gönnt Ihr Euch ein Osterschmaus im Schloss Bothmer?)
Ergänzend dazu: im April ist von Dienstag bis Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Ab Mai ist das Team in der Orangerie wieder täglich für Euch da. 
Weitere Infos:  Orangerie Schloss Bothmer

Orangerie Schloss Bothmer im Winter
Die Orangerie Schloss Bothmer im Winter ist geöffnet.

Feston-Allee - einzigartig in Deutschland

Das Wort Feston kommt aus dem Französischen und heißt übersetzt Girlande. Auf den Bildern könnt Ihr gut erkennen, dass die Äste der einzelnen Bäume miteinander verbunden sind, eben wie eine Girlande. Diese Allee besteht aus alten holländischen Linden. Mit 270 Metern Länge ist sie die längste Feston-Allee in Deutschland und ist daher ein besonderes Gartendenkmal.

Die Festonallee - Blick vom Schloss Bothmer
Blick von der Festonallee auf Schloss Bothmer
Festonallee Schloss Bothmer
Die Festonallee ist 270 Meter lang.

Wir hoffen, unser kleiner Rundgang durch Schloss Bothmer im Winter hat Euch gefallen. Wenn Ihr wollt, informieren wir Euch weiter über die botanischen Besonderheiten im Schlosspark und auch über die vielen Veranstaltungen, die in dieser historischen Kulisse stattfinden. 

Fotos:  ©brunsK. / boltenhagen.travel

Was ist los in Boltenhagen? Wir informieren!

Was war, was ist, was kommt …