Steilküste in Boltenhagen - einfach nur schön.

Eine rustikale Schönheit – die Steilküste in Boltenhagen

Wild, ursprünglich, rustikal, einmalig und unglaublich schön präsentiert sich die Steilküste in Boltenhagen Redewisch.

Redewisch ist ein Ortsteil von Boltenhagen und begrenzt das Ostseebad im Westen. Hier findet die Steilküste in Boltenhagen ihren Anfang. Sanft ansteigend, bietet sie sowohl direkt am Strand als auch oberhalb des Küstenverlaufes herrliche Wanderwege. Natur pur – Erholung Suchende und Wanderfreunde werden die Schönheit der Steilküste und die Unberührtheit der Landschaft zu schätzen wissen.

Erst einmal ein paar Zahlen zum besseren Verständnis: Die deutsche Ostseeküste erstreckt sich über eine Länge von gesamt 2.247  Kilometern, wovon 1.712 auf Mecklenburg-Vorpommern entfallen und die restlichen 535 Kilometer auf Schleswig-Holstein. Die Küsten in Mecklenburg wechseln sich ab, einerseits sorgen breite feine Sandstrände für einen riesigen Zustrom an Urlaubern, andererseits bilden die Steilküsten ein imposantes Pendant mit herrlich rustikalem Charme.

Besuchen Sie unsere Steilküste in Boltenhagen.

Steilküste in Boltenhagen – ein beliebtes Ausflugsziel sowohl an der Küste als auch auf den Wander- und Radwegen oberhalb der Steilküsten.

Die Entstehung der Steilküste in Boltenhagen

Während der letzten Eiszeit (Weichsel-Glazial) war das heutige Mecklenburg unter einer mächtigen Eisschicht versteckt, das Gebiet wurde vorgeformt und eine räumliche Gliederung geschaffen.  Ca. 5700 v. Chr. wurden durch den Anstieg des Wasserspiegels die Formen weiter ausgebaut, es entstanden die Küsten. Durch Abtrag der pleistozänen Inselkerne und durch Anlandung in den pleistozän angelegten Hohlformen bildeten sich Haken und Nehrungen, die Küsten wechselten ihr Erscheinungsbild, die Steil- und Flachküsten entstanden.

Wissenswertes über unsere Steilküste

Die höchste Stelle unserer Steilküste beträgt ca. 35 Meter. Diese befindet sich etwa mittig des ca. 4,5 Kilometer langen Wanderweges. Wer in Redewisch startet, kann sowohl direkt am Wasser entlang die Steilküste bewundern (Kopf hoch 🙂 ), als auch oberhalb der Steilküste per Rad oder per Fuß die Schönheit der Küstenlandschaft erschließen.

Schöne weitläufige Wanderwege im Bereich der Steilküste in Boltenhagen.

Steilküste in Boltenhagen – Wanderwege unter- und oberhalb der Steilküste

Während der Wanderung können Sie Uferschwalben bewundern, die die Steilküste als Nistplatz ausgesucht haben. Ebenso Kormorane lassen sich gern mit ausgebreiteten Flügeln auf den zahlreichen großen Steinen nieder, um ihr Gefieder vom letzten Tauchgang zu trocknen. Riesige, teilweise von Algen in Besitz genommene Findlinge säumen den Küstenstreifen, ein steinerner Gruß aus der letzten Eiszeit. Kunstvoll aufgeschichtete Steintürmchen trotzen der Schwerkraft und geben Zeugnis über die Kreativität unserer Urlauber.

Spaziergänge können viele liebevoll aufgeschichtete Steintürmchen an der Steilküste in Boltenhagen entdecken.

Zahlreiche Steintürmchen sind entlang der Steilküste zu bewundern.

Gerade nach heftigen Stürmen finden Sie allerhand Überbleibsel am Strand. Ob Krebspanzer, Muscheln, Donnerkeile oder diverse versteinerte Fossilien, die Fundsachen sind begehrte Mitbringsel für zu Hause. Besonders glücklich sind die, die einen herrlichen Bernstein „erbeuten“ können. Die Kräfte der Natur kann man nur erahnen, wenn man die Reste abgestürzter Bäume am Strand findet und die frischen Abbruchkanten sieht. Nach wie vor ist die Steilküste ein gefährdeter und gefährlicher Ort. Wind, Wasser und Wellen spielen dieser schönen Gegend übel mit. So kommt es immer wieder zu gefährlichen Abbrüchen. Befolgen Sie also bitte gewissenhaft die mahnenden Schilder entlang des Weges.

Geführte Wanderungen zur Steilküste in Boltenhagen

Im den Monaten April bis Oktober werden geführte Wanderungen zur Steilküste in Boltenhagen angeboten. Diese werden von der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Astrid Appel durchgeführt. Die Wanderungen dauern ca. 2,5 Stunden.
Wann:                                     jeden Freitag (April bis Oktober)
Treffpunkt:                           Ortseingang Redewisch > Parkplatz bei dem Fischimbiss Dunkelmann
Zeit:                                        10.00 – 12.30 Uhr
Anmeldung für Gruppen:  038248 627769
Preis für Erwachsene:        10,00 € / Kinder ab 6 Jahren: 5,00 € (Bezahlung vor Ort bei Frau Appel)

Jeden Freitag von April bis Oktober können Sie an geführten Touren an der Steilküste in Boltenhagen teilnehmen.

Spannende Touren mit einer zertifizierten Landschaftsführerin werden an der Steilküste in Boltenhagen durchgeführt.

Ein Ort zum Pausieren – Café Großklützhöved

Oberhalb der Steilküste finden die Wanderer bei einem kurzen Gang in das Landesinnere das tolle Café Großklützhöved. Hier sollten Sie unbedingt einkehren und inne halten. Selbstgemachte Kuchen und Torten versüßen Ihnen die wohlverdiente Rast. Die Kinder können auf dem angrenzenden Spielplatz spielen. Gleich nebenan befindet sich übrigens die 18-Loch SwinGolf-Anlage, wer also gleich die Tortenkalorien wieder loswerden möchte, hier können Sie, im wahrsten Sinne des Wortes, zuschlagen. 😉

Kehren Sie ein in das Café Großklützhöved. Hier wird selbst gebacken und das schmeckt man!!!

Rast im Café Großklützhöved mit tollen Kuchen und Torten.

Urlauben an der Steilküste in Boltenhagen

Wer in der Nähe der Steilküste urlauben möchte und die dörfliche Ruhe von Redewisch zu schätzen weiß, wird gern in unserem Apartmenthaus Meeresbrise einkehren. Moderne 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen warten auf Sie, die das ganze Jahr über gebucht werden können. Nur 80 Meter sind es zum naturbelassenen Strand und nur wenige Meter weiter beginnt schon der sanfte Anstieg der Steilküste. Zur Redewischer Bauernkarte gehen Sie ca. 500 Meter.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich auch online einbuchen.
➡➡➡  Apartmenthaus Meeresbrise

Vom Apartmenthaus Meeresbrise sind Sie schnell an der Steilküste.

Apartmenthaus Meeresbrise im Ortsteil Redewisch unweit der Steilküste

Lageplan für die Steilküste


Die Steilküste befindet sich im westlichen Boltenhagen, im Ortsteil Redewisch.

Unsere Impressionen von der Steilküste in Boltenhagen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erwandern und Erkunden unserer imposanten Steilküste in Boltenhagen.