German Open – Segelmeisterschaften 2014 in Boltenhagen

Die Segler kommen! German Open Segelmeisterschaften 2014 in der Wohlenberger Wiek!

Vom 28. – 31. August 2014 findet in Boltenhagen die German-Open 2014 der Segler statt. Die Weiße Wiek und die Wohlenberger Wiek ist Austragungsort. Veranstalter ist der Norddeutscher Regatta Verein (NRV).

LOGO NRV - German Open Segelmeisterschaften

Quelle: www.nrv.de

Ausschreibung

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den Regeln, wer teilnahmeberechtigt ist, wie hoch die Teilnehmergebühr ist usw…..

http://www.platu25.de/uploads/media/NOR_GO_J24_Platu_25_2014_01.pdf

Wann passiert was?

  • Donnerstag, 28. August

10:00 – 18:00 Uhr Registrierung der Teilnehmer, Crew wiegen

10:00 – 18:00 Uhr Einkranen (heißt: das Boot zu Wasser lassen)

 

  • Freitag, 29. August

08:00 – 09:00 Uhr Crew wiegen

10:00 Uhr Steuermannsbesprechung

11:30 Uhr Ankündigungssignal

After racing FGH BBQ und Jetty-Talk Sailors Night “Bar Trockendock”

 

  • Sonnabend, 30. August

11:00 Uhr Ankündigungssignal

19:00 Uhr Champions-Party in Veranstaltungsscheune

 

  • Sonntag, 31. August

11:00 Uhr Ankündigungssignal

15:00 Uhr Letztes Ankündigungssignal

Siegerehrung am Kranplatz

Die Nationen treffen sich zum Segeln!

Unser Kurort Boltenhagen wird an diesem Wochenende Schauplatz vieler Segelteams und –fans. In der Klasse Platu 25 haben sich 16 Teams aus Deutschland angemeldet. Für die J/24 Klasse sind sogar 26 Teams am Start. Hier freuen wir uns auch auf die Segler aus Schweden, Großbritannien und Niederlande.

German Open 2014 der J/24 – Klasse und Platu 25 Klasse

Nicht jeder ist ein Segelprofi und kennt sich mit den Bootsbezeichnungen aus und so möchten wir Ihnen, liebe Leser, die beiden Klassen etwas näher vorstellen:

J/24 – Klasse

Die J/24 ist ein leichtes und sportliches Kielboot. Es verfügt über gute Gleiteigenschaften, so dass es vor allen Dingen als Regattayacht für Welt- und Kontinentalmeisterschaften aber auch im Freizeitbereich gesegelt wird. Zwischen vier und sechs Personen ist die Mannschaft stark. Bei Regatten wird eine Crew aus 5 Personen bevorzugt, diese dürfen das Gewicht von 400 Kg nicht überschreiten. Also bitte vorsichtig bei den Mahlzeiten agieren.

J-24 Klasse bei den German Open – Segelmeisterschaften 2014 in Boltenhagen

© Johann-Nikolaus Andreae – originally posted to Flickr as p5239875 | J-24 Klasse

Wichtige Eckdaten zur J/24

J_24. Eckdaten

Quelle: www.wikipedia.org

Platu 25 – Klasse

Die Platu 25 ist eine schnittige, schnelle und wendige Segelyacht. Ursprünglich waren diese Yachten unter dem Namen Bénéteau 25 bekannt. Mittlerweile existiert eine aktive Einheitsklasse in vielen Ländern, u. a. in Spanien, Italien, Griechenland und Deutschland. Bei Kennern wird sie aufgrund ihrer exzellenten Segeleigenschaften sehr geschätzt.

Platu 25 – eine schnelle Segelyacht

© Hanninen Markku wikipedia.org | Platu 25 – eine schnelle Segelyacht

Und hier bekommen Sie die wichtigsten Eckdaten zur der Segelyacht Platu 25:

Platu_25, Eckdaten

Quelle: www.wikipedia.org

Ausflug zur Weißen Wiek?

Veredeln Sie Ihr Urlaubswochenende in Boltenhagen mit einem Ausflug zur Weißen Wiek.

Lassen Sie sich begeistern von diesem kraftvollen und schönen Wassersport. Feuern Sie Ihre Favoriten an und genießen Sie die Spannung. Die findet dann Entladung in den abendlichen Feierlichkeiten, wo dann auch die Flüssigkeiten in den Körper gelangen dürfen.

Weitere Infos gewünscht?

Hier können Sie weitere Informationen über die Sportler und ihren Segelyachten erhalten:

www.j24.de

www.platu25.de

Filmchen zur Einstimmung gibt es auch:

Boltenhagen.travel wünscht allen Teilnehmern ganz viel Spaß und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.